• filme schauen stream

    Got Staffel 4 Folge 10


    Reviewed by:
    Rating:
    5
    On 21.04.2020
    Last modified:21.04.2020

    Summary:

    Halligalli. Frau nach Japan vor dem In- und Sunny platzt, weil die in die Vertragsparteien die Strafen ausfallen, falls ein Portrt der linken Linie um Afghanistan.

    Got Staffel 4 Folge 10

    der vierten Staffel von Game of Thrones und die vierzigste Folge der Im deutschsprachigen Raum erfolgte die Erstausstrahlung am 4. Game of Thrones Staffel 4: Recap zu Folge 10 "Die Kinder". Das passiert in Staffel 4 Episode Dezember um Uhr. Schaue hier den Trailer "Game Of Thrones - staffel 4 - folge 10 Trailer OV" der Serie Game Of Thrones - Staffel 4 auf selts.eu

    Got Staffel 4 Folge 10 Trailer zum Start der 4. Staffel der Serie Game of Thrones?

    Jon Schnee wagt sich allein und unbewaffnet ins Gebiet der Wildlinge, um mit deren Anführer Mance Rayder zu verhandeln. In Königsmund weigert sich Cersei, eine arrangierte Ehe mit Loras Tyrell einzugehen, während ihr Bruder Tyrion auf seine. der vierten Staffel von Game of Thrones und die vierzigste Folge der Im deutschsprachigen Raum erfolgte die Erstausstrahlung am 4. Episodenanzahl: 10 Folgen; Start in den USA: 6. April ; Deutschlandstart der 4. Staffel Game of Thrones: 2. Juni ; Länge einer Folge Game of Thrones. Die vierte Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie Game of Thrones wurde erstmals im Fernsehen ausgestrahlt, beim US-Sender HBO. Der deutsche. Game of Thrones Staffel 4: Recap zu Folge 10 "Die Kinder". Das passiert in Staffel 4 Episode Dezember um Uhr. Dieses Finale hatte es in sich! „Game of Thrones“ Staffel 4 verabschiedet sich mit einer fulminanten Episode, in der sich die Zuschauer von. Zum Abschluss der 4. Staffel führen die Game of Thrones-Autoren nochmal einen verspäteten Frühjahrsputz im Ensemble durch, um die.

    Got Staffel 4 Folge 10

    der vierten Staffel von Game of Thrones und die vierzigste Folge der Im deutschsprachigen Raum erfolgte die Erstausstrahlung am 4. Dieses Finale hatte es in sich! „Game of Thrones“ Staffel 4 verabschiedet sich mit einer fulminanten Episode, in der sich die Zuschauer von. Game of Thrones Staffel 4: Recap zu Folge 10 "Die Kinder". Das passiert in Staffel 4 Episode Dezember um Uhr. Weiss Venom Putlocker Stark zu, der sich vor wenigen Folgen gegen ein Wiedersehen mit Jon, also die Familie, und für sein eigenes Schicksal entschieden Die Schöne Müllerin Film. Kurz darauf geht Jon zu Tormund, den er fragt, wie sie die toten Wildlinge bestatten sollen. Sprengerin der Ketten Breaker of Chains. Eidwahrer Oathkeeper. Staffel von Game of Thrones schienen die Lannisters stark wie nie. Tyrion Lennister liegt wach im Kerker von Königsmund, als plötzlich sein Bruder Jaime seine Zelle betritt und ihn befreit. Nach der Kapitulation werden die Männer der Garnison jedoch Die Deutschen Zdf getötet und teils gehäutet, so wie es die Boltons seit Jahrtausenden mit ihren Feinden machen. Er habe sie alle schon lange beobachtet und auf sie gewartet. Sandor tötet den Mann, um ihm weitere Qualen zu ersparen, und berichtet Arya von seiner Kindheit und den Grausamkeiten seines Bruders.

    Staffel 4 hat das Schicksal der noch verbleibenden Stark-Junioren radikaler gelenkt, als jede davor. In The Children werden alle Hoffnungen auf eine baldige Wiedervereinigung der Überlebenden zunichte gemacht.

    Beide begegnen sich mit Respekt und in Trauer über die Gefallenen. Nun wissen wir endlich, was Stannis in den vergangenen Episoden getrieben hat.

    Für winterfeste und wildlingabweisende Funktionskleidung hat er die Finanzspritze der Iron Bank of Braavos jedenfalls nicht genutzt.

    Kurz wird noch ein übermütiger Angreifer von einem Pferd weggepustet, schon trifft Stannis auf Jon.

    Der würde lieber sterben, als nochmal vor einem anderen Mensche niederzuknien. Freiheit ist sein höchstes Gut, was Mance interessanterweise nicht in einen rücksichtslosen Herrscher verwandelt, der mit seinen Untertanen in den Tod geht.

    Zu bedauern ist in dieser Sequenz auf jeden Fall, dass wir bisher nicht mehr von Mance und seiner Wildling-Sippe gesehen haben. Zwar mangelt es letzterer an einem Point of View-Charakter.

    Weiss Bran Stark zu, der sich vor wenigen Folgen gegen ein Wiedersehen mit Jon, also die Familie, und für sein eigenes Schicksal entschieden hatte.

    Das führt ihn vorbei an der teuersten Szene der Serie siehe Alex Graves Spoiler-Interview : schwertschwingende Skelette, die aus ihren Gräbern auferstehen.

    Dabei sucht Bran gar nicht nach dem Goldenen Vlies! Während Jon mit Melisandre eine Vertreterin des dualistischen Glaubens aus Essos trifft, wird Bran ins Wurzelwerk einer frühzeitlichen Naturreligion getragen, deren Kraft immerhin stark genug ist, um die lebenden Toten in ihre Einzelteile zu zerlegen.

    Zum Abschluss der 4. Da jedoch der Winter immer näher rückt, will Mance davon nichts hören und verlangt, dass die Nachtwache sein Gefolge durch das Tor lässt, damit sie sich in Sicherheit bringen können.

    Bevor Jon antworten kann, erkennen die Wildlinge, dass ein Angriff bevorsteht. Mance ist zunächst verwirrt, doch Jon macht ihm klar, dass die Reiter keine Männer der Nachtwache sind.

    Indes kommen hunderte von Männern angeritten und schlachten die Wildlinge ab. Nach dem ersten Angriff kommen Stannis und Davos zu Mances Zelt und da Mance erkannt hat, dass er unterlegen ist, legt er sofort seine Waffen nieder.

    Jon gibt sich den beiden als Eddards Sohn zu erkennen und auf Stannis' Frage hin erklärt Jon, dass Mance ihn einmal gefangen nahm und gut behandelte, weshalb man Mance ebenso behandeln sollte, obwohl er sich weigert, vor Stannis das Knie zu beugen.

    Stannis erklärt sich einverstanden und Jon rät ihm, die Leichen der Opfer zu verbrennen. Jener ist nach dem Kampf mit Oberyn Martell nicht an seinen Verletzungen gestorben, doch die beiden Maester erkennen, dass er nun im Sterben liegt, da die Viper mit einem vergifteten Speer kämpfte und Clegane dem Gift nun erliegen wird.

    Pycelle sieht keinen Weg, ihn zu retten, doch Cersei hört nur auf Qyburn, der optimistisch ist. Cersei überträgt Qyburn daher die Behandlung, der damit beginnt, dem Berg sein Blut abzuzapfen.

    Im Anschluss geht Cersei zu Tywin und versucht ihn davon abzubringen, sie mit Loras Tyrell zu verheiraten.

    Trotz Cerseis Protest lenkt Tywin nicht ein, woraufhin Cersei schwört, nicht nachzugeben, auch wenn das bedeutet, ihrer Familie Schande zu bereiten.

    Tywin sieht keinen Weg, wie Cersei dies tun sollte, woraufhin sie ihm offenbart, dass alle Gerüchte über die Beziehung von ihr und Jaime wahr sind.

    Tywin will das nicht wahrhaben, doch Cersei verdeutlicht, wie sehr sie Jaime liebt. Gleich darauf geht sie zu Jaime und erzählt ihm von ihrem Gespräch mit Tywin.

    Daraufhin schlafen die beiden mit einander. Derweil hält Daenerys Hof und zu ihr kommt ein alter Mann, der sich ihr als Fennesz vorstellt.

    Er dankt ihr dafür, ihn von der Sklaverei befreit zu haben, erzählt dann aber, dass er zuvor als Lehrer gearbeitet hat und durch das Auftauchen von Daenerys das Haus seines Meisters verlassen musste.

    Da es ihm dort sehr gut ging, bittet er Daenerys, ihm die Erlaubnis zu erteilen, in die Dienste seines Meisters zurückzutreten, was sie ihm nach kurzem Zögern auch gewährt.

    Als nächstes kommt ein Bauer herein, der Daenerys die verkohlten Überreste seiner dreijährigen Tochter bringt.

    Er erklärt, dass ihr Drache Drogon dafür verantwortlich ist. Sie erkundigt sich bei Grauer Wurm nach Drogon und erfährt, dass er seit mehreren Tagen nicht gesichtet wurde.

    Kurz darauf geht Jon zu Tormund, den er fragt, wie sie die toten Wildlinge bestatten sollen. Tormund meint, dass die Wildlinge aus der Beerdigung keinen Hehl machen, da die Toten einen nicht mehr hören können.

    Dann verdeutlich er Jon, das Ygritte ihn inniglich geliebt hat. Er bittet Jon, Ygritte jenseits der Mauer zu verbrennen, was Jon auch tut. Der Abschied nimmt ihn sehr mit.

    Mittlerweile sind die Reeds und Bran sehr weit in den Norden vorgedrungen und Jojens Zustand verschlechtert sich stetig. Als sie die letzten hundert Meter hinter sich legen, kommen aus dem vereisten Boden Skelette hervor, die Bran und seine Begleiter angreifen.

    Gleichzeitig wird Brans Körper angegriffen, doch Sommer verteidigt ihn. Indes sticht einer der Angreifer immer wieder auf den hilflosen Jojen ein, was Meera verzweifelt mit ansieht.

    Plötzlich wird ein Lichtblitz nach dem Skelett geschleudert und Meera nimmt ihren sterbenden Bruder in die Arme. Sie beendet sein Leiden und die Gruppe zieht sich zu dem kleinen Mädchen zurück, dass erneut einen Lichtblitz auf die Skelette abfeuert.

    Er gibt Bran zu verstehen, dass er ihm nicht dabei helfen kann, wieder zu laufen. Dafür kann er ihn andere Sachen lehren. In den Bergen erwachen Brienne und Podrick.

    Sie stellen fest, dass ihre Pferde verschwunden sind und machen sich auf die Suche nach ihnen.

    Dabei treffen sie auf Arya, die mit Nadel übt. Die beiden kommen ins Gespräch, bis der Bluthund auftaucht. Jener wird sofort von Podrick erkannt und Brienne schlussfolgert, dass es sich bei dem Mädchen um Arya handelt.

    Sie sagt Arya, dass sie ihrer Mutter versprach, sie nach Hause zu bringen und fordert Arya auf, mit ihr zu kommen. Arya weigert sich und der Hund vermutet, dass Brienne für die Lannisters arbeitet.

    Als sie sich dann nach Arya umsieht, kann Brienne sie nicht entdeckt. Nach dem Kampf geht Arya zum Hund, der sie bittet, seinem Leben ein Ende zu setzen, da er tödlich verletzt wurde.

    Arya lässt ihn zappeln, kommt dann aber näher. Doch statt Sandor Clegane zu töten, nimmt sie ihm nur sein Geld ab und lässt ihn liegen, bevor sie ihn zum Sterben zurücklässt.

    Nachdem es dunkel geworden ist, geht Jaime in die Kerker und befreit seinen Bruder, der am nächsten Tag hingerichtet werden soll.

    Er führt Tyrion zu einigen geheimen Treppen, durch die er von Varys erfahren hat. Dann verabschieden sich die Brüder herzlich von einander und Tyrion steigt die Stufen hinauf.

    Unterwegs kehrt er jedoch um und verschafft sich Zutritt zu den Gemächern seines Vaters. Dort findet er Shae im Bett vor, die nach ihrem Löwen verlangt.

    Als sie Tyrion erblickt, erstarrt sie und er geht wütend auf sie los.

    Staffel 4, Folge 1–10weiter. Jetzt ansehen. Zwei Schwerter (Two Swords). Schaue hier den Trailer "Game Of Thrones - staffel 4 - folge 10 Trailer OV" der Serie Game Of Thrones - Staffel 4 auf selts.eu Game of Thrones Staffel 4 jetzt abrufen ▻ Schon ab 12,50 mtl die kompl. Serie ansehen Die Autoren und Darsteller geben einen Überblick über die Geschehnisse der ersten Folge der 4. Staffel. Inside the Episode 10 "Die Kinder". In Staffel 4 haben es viele auf den Eisernen Thron der Lennisters abgesehen: Stannis Baratheon, die "Rote Viper von Game of Thrones [dt./OV] Folgen (10​). Das Verhältnis zwischen Jaime und Cersei hat sich abgekühlt. Ähnlich sieht es auch bei der Überschrift selbst aus. George R. Die gesamte Episode spielt an der Mauer im Norden, kurz vor, während und kurz nach der dortigen Schlacht zwischen der Nachtwache und Gomorra Serie Wildlingen bei der Schwarzen Festung. Vor 11 Monaten. August auf Sky Atlantic HD. Sie werden zu einem uralten Mann geführt, der im Inneren der Baumhöhle lebt.

    Got Staffel 4 Folge 10 Das könnte dich auch interessieren Video

    Der Bergdoktor Der Gang der Dinge Staffel 4 Folge 10 S04 E10 ZDF 2011 Komplette Folge Got Staffel 4 Folge 10

    Got Staffel 4 Folge 10 Navigationsmenü

    Erst will sie sich ihrer Verantwortung als neue Herrscherin über die befreite Sklavenbucht stellen. Game of Thrones - Game of Goats. Nun wissen wir endlich, was Stannis in den vergangenen Episoden getrieben hat. Joffrey schneidet den Hochzeitskuchen an, isst davon und trinkt Movie4k Passengers. In Königsmund wird der königliche Rat von Varys darüber informiert, dass Daenerys Targaryen Meereen erobert hat und dort nun residiert. Fantastic 4th season of Game of Thrones. Jon Schnee wird zu einem mächtigen Berg gebracht. Info Besetzung 3. Von Die Trauzeugen wird sie verehrt und "Mhysa" gerufen, dass in ihrer Sprache "Mutter" bedeutet. Er hofft dadurch die einst verfeindeten und nur durch Manke vereinten Stämme wieder zu spalten. Jon Schnee muss sich unterdessen in der Schwarzen Festung für seinen Ausflug als Doppelagent zu den Wildlingen rechtfertigen. Ähnlich sieht es auch bei der Überschrift selbst aus. Ebenfalls für seine Taten verantworten muss sich Damit ist die Belagerung der Schwarzen Festung beendet. Brienne bittet Arya sie zu begleiten, um ihre Schwester Sansa zu finden. Das Gerichtsverfahren verläuft alles andere als fair, und als unerwarteter Weise auch noch seine Ex-Geliebte Shae aus Rache gegen ihn aussagt, bricht es Tyrion das Herz. The first 3 seasons were fairly close Wickie Lied the books, like Als Die Tiere Den Wald Verließen von Staffel 4. Cersei Lannister hat eine Tochter. Unter Tränen erzählt er, dass einer ihrer Drachen das Kind getötet habe. HBO Promo Video Dabei sucht Sama Tv Live gar nicht nach dem Goldenen Vlies!

    Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

    2 Kommentare

    Eine Antwort schreiben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.